DATENSCHUTZ-BESTIMMUNGEN

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung DSGVO, istis

Michel Kania


Ihre Rechte als betroffene Person

Sie können die folgenden Rechte jederzeit ausüben, indem Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden:

  •     Informationen über Ihre bei uns gespeicherten Daten und deren Verarbeitung,
  •     Korrektur falscher personenbezogener Daten,
  •     Löschung Ihrer bei uns gespeicherten Daten,
  •     Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern wir Ihre Daten aus rechtlichen Gründen noch nicht löschen dürfen,
  •     Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten durch uns und
  •     Datenübertragbarkeit, wenn Sie der Datenverarbeitung zugestimmt oder einen Vertrag mit uns geschlossen haben.


Wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben, können Sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Sie können jederzeit eine Beschwerde bei der für Sie zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen. Ihre zuständige Aufsichtsbehörde hängt vom Bundesland Ihres Wohnsitzes, Ihrer Arbeit oder dem vermuteten Verstoß ab. Eine Liste der Aufsichtsbehörden für den nicht öffentlichen Sektor mit ihren Adressen finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html.l.

 


Zwecke der Datenverarbeitung durch die zuständige Behörde und Dritte

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur zu den in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Zwecken. Ihre persönlichen Daten werden nicht zu anderen als den genannten Zwecken an Dritte weitergegeben. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

    Sie haben Ihre ausdrückliche Zustimmung gegeben,
    Die Bearbeitung ist für die Ausführung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich.
    Die Verarbeitung ist zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung erforderlich.

Die Verarbeitung ist erforderlich, um berechtigte Interessen zu schützen, und es gibt keinen Grund anzunehmen, dass Sie ein übergeordnetes schutzwürdiges Interesse daran haben, Ihre Daten nicht weiterzugeben.


Löschen oder Sperren der Daten

Wir halten uns an die Grundsätze der Datenvermeidung und Datenökonomie. Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten daher nur so lange, wie dies zur Erreichung der hier genannten Zwecke oder aufgrund der verschiedenen gesetzlich vorgesehenen Speicherfristen erforderlich ist. Nach Ablauf des jeweiligen Zwecks oder nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten gemäß den gesetzlichen Bestimmungen routinemäßig gesperrt oder gelöscht.


Sammlung allgemeiner Informationen beim Besuch unserer Website

Wenn Sie auf unsere Website zugreifen, werden Informationen allgemeiner Art automatisch mithilfe eines Cookies erfasst. Diese Informationsserver-Protokolldateien enthalten beispielsweise den Typ des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, den Domänennamen Ihres Internetdienstanbieters und ähnliche Informationen. Dies sind ausschließlich Informationen, die keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.n.

Diese Informationen sind technisch notwendig, um den Inhalt der von Ihnen angeforderten Websites korrekt zu liefern, und sind bei der Nutzung des Internets obligatorisch. Es wird insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  •     Sicherstellen, dass die Website problemlos verbunden werden kann,
  •     Gewährleistung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
  •     Bewertung der Systemsicherheit und -stabilität und
  •     für andere administrative Zwecke.


Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse an den oben genannten Zwecken der Datenerhebung. Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen. Die Empfänger der Daten sind nur die verantwortliche Stelle und gegebenenfalls die Verarbeiter.

Anonyme Informationen dieser Art werden von uns bei Bedarf statistisch ausgewertet, um unsere Internetpräsenz und die dahinter stehende Technologie zu optimieren.


Kekse

Wie viele andere Websites verwenden wir auch sogenannte "Cookies". Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Website-Server auf Ihre Festplatte übertragen werden. Dadurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet.

Cookies können nicht zum Starten von Programmen oder zum Übertragen von Viren auf einen Computer verwendet werden. Wir können die in Cookies enthaltenen Informationen verwenden, um Ihnen die Navigation zu erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten zu ermöglichen.

Die von uns erhobenen Daten werden unter keinen Umständen ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben oder mit personenbezogenen Daten verknüpft.

Natürlich können Sie unsere Website jederzeit ohne Cookies anzeigen. Internetbrowser akzeptieren regelmäßig Cookies. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um herauszufinden, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.


Registrierung auf unserer Website

Bei der Registrierung zur Nutzung unserer personalisierten Dienste werden einige personenbezogene Daten wie Name, Adresse, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse erfasst. Wenn Sie bei uns registriert sind, können Sie auf Inhalte und Dienste zugreifen, die wir nur registrierten Benutzern anbieten. Registrierte Benutzer haben auch die Möglichkeit, die bei der Registrierung angegebenen Daten bei Bedarf jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich geben wir Ihnen auch jederzeit Auskunft über die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Gerne korrigieren oder löschen wir diese Daten auch auf Ihre Anfrage, sofern keine gesetzlichen Verpflichtungen zur Aufbewahrung bestehen. Um uns in diesem Zusammenhang zu kontaktieren, verwenden Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.
Bereitstellung kostenpflichtiger Dienstleistungen

Um kostenpflichtige Dienstleistungen zu erbringen, bitten wir Sie um zusätzliche Daten, wie z. B. Zahlungsdetails, um Ihre Bestellung ausführen zu können. Wir speichern diese Daten in unseren Systemen, bis die gesetzlichen Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind.
SSL-Verschlüsselung

Um die Sicherheit Ihrer Daten während der Übertragung zu schützen, verwenden wir modernste Verschlüsselungsverfahren, z. SSL über HTTPS.S.
Newsletter

Aufgrund Ihrer ausdrücklichen Zustimmung senden wir Ihnen regelmäßig unseren Newsletter oder vergleichbare Informationen per E-Mail an Ihre angegebene E-Mail-Adresse.

Um den Newsletter zu erhalten, müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben. Wenn Sie sich registrieren, um unseren Newsletter zu erhalten, werden die von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich für diesen Zweck verwendet. Abonnenten können auch per E-Mail über Umstände informiert werden, die für den Service oder die Registrierung relevant sind, z. B. Änderungen des Newsletter-Angebots oder der technischen Bedingungen.).

Für eine effektive Registrierung benötigen wir eine gültige E-Mail-Adresse. Um zu überprüfen, ob der Eigentümer einer E-Mail-Adresse tatsächlich eine Registrierung vorgenommen hat, verwenden wir das "Double Opt-In" -Verfahren. Zu diesem Zweck protokollieren wir die Bestellung des Newsletters, das Versenden einer Bestätigungs-E-Mail und den Erhalt der hiermit angeforderten Antwort. Weitere Daten werden nicht erhoben. Die Daten werden ausschließlich zum Versand des Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergegeben.

Sie können Ihre Einwilligung zur Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Verwendung zum Versenden des Newsletters jederzeit widerrufen. In jedem Newsletter gibt es einen entsprechenden Link. Sie können sich auch jederzeit direkt auf dieser Website abmelden oder uns über die Kontaktoption am Ende dieser Datenschutzerklärung über Ihren Wunsch informieren.
Kontakt Formular

Wenn Sie uns bei Fragen jeglicher Art per E-Mail oder Kontaktformular kontaktieren, geben Sie uns Ihre freiwillige Zustimmung, um uns zu kontaktieren. Zu diesem Zweck müssen Sie eine gültige E-Mail-Adresse angeben. Dies dient dazu, die Anfrage zuzuweisen und anschließend zu beantworten. Die Angabe weiterer Daten ist optional. Die von Ihnen angegebenen Informationen werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage und für mögliche Folgefragen gespeichert. Personenbezogene Daten werden nach Abschluss Ihrer Anfrage automatisch gelöscht.


Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

 

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung so anzupassen, dass sie immer den aktuellen gesetzlichen Anforderungen entspricht, oder Änderungen an unseren Diensten in der Datenschutzerklärung vorzunehmen, z. bei der Einführung neuer Dienste. Die neue Datenschutzerklärung gilt dann für Ihren erneuten Besuch.
Fragen an den Datenschutzbeauftragten

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, senden Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an die für den Datenschutz in unserer Organisation verantwortliche Person:

Kontaktieren Sie uns: Info@Engelsinn.de

Die Datenschutzerklärung wurde mit dem Datenschutzerklärungsgenerator der activeMind AG erstellt.